{} }
Zum Inhalt springen

Infos zum Ticketverkauf für Spiel beim 1. FC Nürnberg - Vorverkauf bis auf Weiteres ausgesetzt!

Am Sonntag (28.11., 13:30 Uhr) gastieren unsere Boys in Brown beim 1. FC Nürnberg. Das Spiel wird im Rahmen des 2G- oder des 3G plus-Modells stattfinden. Hierbei richten sich die Einlassbedingungen nach der "Bayerischen Krankenhausampel". Weiter unten findet ihr einen Link zu den Hygiene- und Verhaltensrichtlinien des FCN. Das uns zur Verfügung stehende Kartenkontingent umfasst (geändert!) 1.300 Steh- und 470 Sitzplatzkarten.

Wir planen den Verkauf in drei Phasen. Am Dienstag (16.11., ab 10 Uhr) genießen Fans, die in der Saison 2019/20 eine Auswärtsdauerkarte hatten, ein Vorkaufsrecht auf bis zu vier Stehplatz- oder bis zu vier Sitzplatzkarten. Am selben Tag erweitern wir ab 15 Uhr den Verkauf auf Mitglieder und Inhaber*innen einer Dauerkarte oder Jahreskarte Steh Süd. Diese haben ebenso ein Vorkaufsrecht auf bis zu vier Steh- oder bis zu vier Sitzplätze. Besitzt jemand zwei Dauerkarten können ebenso nur bis zu vier Stehplätze respektive bis zu vier Sitzplätze gebucht werden.

Stehen nach den beiden genannten Verkaufsphasen noch Karten zur Verfügung, erweitern wir den Verkauf am Mittwoch (17.11., ab 10 Uhr) auf Bestandskund*innen, die auch bis zu vier Stehplatz- oder bis zu vier Sitzplatzkarten erwerben können.

Der Verkauf findet ausschließlich über unseren Ticket-Onlineshop statt!

 

_____

KONTINGENTGRÖSSE
UND -AUFTEILUNG

Der 1. FC Nürnberg stellt uns (geändert!) 1.300 Stehplatz- und 470 Sitzplatzkarten zur Verfügung. Der Fanladen erhält 600 Stehplatz- und 50 Sitzplatzkarten. Weitere Infos zur Vorkaufsmöglichkeit für Fanclubs, die der Fanladen im Vorfeld frühzeitig von uns bekommt, um die Planbarkeit des Verkaufs insgesamt zu verbessern, veröffentlicht der Fanladen auf seiner Homepage. Im Ticket-Onlineshop sind somit 700 Stehplatz- und 420 Sitzplatzkarten buchbar.

_____

GEPLANTE VERKAUFSPHASEN

Phase 1 – Ab Dienstag (16.11., 10 Uhr):

  • Vorkaufsrecht für Fans, die in der Saison 2019/20 eine Auswärtsdauerkarte hatten, auf bis zu vier Steh- oder bis zu vier Sitzplätze

Phase 2 – Ab Dienstag (16.11., 15 Uhr):

  • Vorkaufsrecht für Mitglieder und Inhaber*innen einer Dauerkarte oder Jahreskarte Steh Süd auf bis zu vier Steh- oder bis zu vier Sitzplätze

Phase 3 – Ab Mittwoch (17.11., 10 Uhr):

  • Vorkaufsrecht für Bestandskund*innen auf bis zu vier Steh- oder bis zu vier Sitzplätze (Alle Personen, die einen Online-Zugang besitzen und demzufolge bei uns registriert sind, eine Neuregistrierung ist nicht möglich)

Sollte die letzte Vorverkaufsphase nicht stattfinden, weil bereits im Vorhinein die maximale Menge an möglichen Tickets verkauft sind, informieren wir darüber auf der Homepage und in den sozialen Medien.

_____

VERKAUFSINFORMATIONEN

Hier geht es zum Ticket-Onlineshop, wo das Spiel nach einer erfolgreichen Anmeldung für alle berechtigten Personen innerhalb der jeweiligen Verkaufsphase sichtbar ist und Tickets gebucht werden können. Die Tickets werden online nach dem Prinzip "First come, first serve" verkauft.

Wichtig: Nur Personen, die bis zum jetzigen Zeitpunkt Anmeldedaten für den Ticket-Onlineshop besitzen, können am Verkauf teilnehmen. Wer erst nach Veröffentlichung dieser News Zugangsdaten beim Servicecenter anfragt, muss damit rechnen, diese erst im Nachgang der Verkaufsphase zu erhalten. Das gilt natürlich nur für die ersten beiden Verkaufsphasen.

Dauerkarteninhaber*innen, die ein Ticket im Rollstuhlfahrer*innenbereich haben, oder Mitglieder (nur rollstuhlfahrende Mitglieder, alle andere bestellen bitte im Ticket-Onlineshop, siehe oben!) wenden sich bitte per E-Mail an auswaertskarten@fcstpauli.com. Aktuell wissen wir noch nicht, wie viele Rollstuhlfahrer*innen dem Spiel beiwohnen dürfen, was wir zeitnah klären.

_____

WEITERE DETAILS

  • Die Stehplatztickets zum Spiel kosten 17,5 und ermäßigt 16 Euro (geändert!: nur Block 25a). Die Sitzplatzkarten kosten 28,5, ermäßigt 26 Euro und Kinder-ermäßigt 14,50 Euro (Block 25b). Ermäßigten Eintritt erhalten Schwerbehinderte, Schüler*innen und Student*innen.
  • Achtung: Nach erfolgreicher Buchung schicken wir den Käufer*innen im Laufe der Kalenderwoche 46 print@home-Tickets per E-Mail zu (man erhält diese also nicht direkt nach der Buchung). Es kann sogar bis in die Kalerwoche 47 dauern! Da bitten wir um Verständnis und bitte seht von Nachfragen bis Dienstag, 23.11. einschließlich ab. Die Vorverkaufsgebühr beträgt annähernd zehn Prozent.
  • Hat ein*e Bucher*in mehrere Sitzplatzkarten gebucht, verschicken wir selbstredend zusammenhängende Sitze.
  • Möchten mehrere Bucher*innen gemeinsam sitzen, kann man uns, unter Nennung der Rechnungsnummern, eine Mail an auswaertskarten@fcstpauli.com.
  • Es findet ausschließlich ein Vorverkauf statt. Am Spieltag selbst gibt es keine Gäste-Tageskasse.
  • Es können keine Tickets an den Kassenschaltern des Kartencenters erworben werden.
  • Hier findet Ihr Infos zum Max-Morlock-Stadion!

_____

DATENERFASSUNG UND
ZUTRITTSBEDINGUNGEN

Aufgrund der behördlichen Vorgaben sind beim Verkauf die Kontaktdaten der Käufer*innen zur Nachverfolgung festzuhalten. Die Daten verbleiben für eine etwaige Übermittlung an das Gesundheitsamt für maximal vier Wochen nach dem Spiel bei uns (Verein und Fanladen, je nach Verkaufsort). Es werden keine Daten an den 1. FC Nürnberg übermittelt! Dass die Personalisierung bei uns liegt, hat im Weiteren Folgen, die wir unten erklären. Am Einlass zum Stadion erfolgt keine weitere Kontaktdatenaufnahme.

Beim Kauf mehrerer Karten werden nur die Daten der buchenden Person festgehalten. Wird im Nachhinein ein Corona-Fall bekannt und das Gesundheitsamt Nürnberg tritt an uns heran, müssen uns die Käufer*innen die Daten der anderen Ticketbesitzer*innen auf Anfrage zügig übermitteln.

Der Zutritt zum Stadion richtet sich nach der "Bayerischen Krankenhausampel". Aktuell ist diese auf Rot, sprich für den Eintritt ist ein 2G-Nachweis (genesen oder vollständig geimpft) sowie ein amtlicher Lichtbildausweis erforderlich.

Sobald die Bayerische Krankenhausampel wieder auf Gelb schaltet, ist der Zutritt ins Stadion mit dem Erbringen eines 3G plus-Nachweises (genesen, geimpft oder PCR-Test) möglich.

Die Hygiene- und Verhaltensrichtlinien des FCN bitte öffnen und aufmerksam lesen!

____

BEWERTUNG & AUSBLICK

Eigentlich hätte der Verkauf, aufgrund der Personalisierung von Tickets, direkt über den Ticket-Onlineshop des FCN laufen sollen. Sensible Daten unserer Fans wären dadurch beim gastgebenden Verein verblieben. Wir konnten mit dem FCN eine andere Lösung erzielen (siehe oben). Das bedeutet aber, wir müssen auf die sogenannten Kombi-Tickets verzichten, die man über die personalisierte Buchung beim gastgebenden Verein bekommen hätte. Die Kombi-Tickets berechtigen normalerweise am Spieltag zur Fahrt mit dem öffentlichen Personennahverkehr. Diesbezüglich mussten wir uns entscheiden und hoffen, eine gute Entscheidung im Sinne unserer Fans getroffen zu haben.  

Außerdem haben wir den Wunsch, die Auswärtsdauerkarte wieder zu aktivieren, vernommen. Aufgrund etwaiger Unwägbarkeiten wie unterschiedlichste Rahmenbedingungen, Kontingentgrößen und weitere Entwicklungen sind wir vorsichtig. Was erschwerend dazukommt, zeigt ein Blick auf den Spielplan. Mit drei Auswärtsspielen vor Weihnachten und dem Derby im Januar bleibt kaum Zeit, den Prozess für die Auswärtsdauerkarten in einer erträglichen Art und Weise anzustoßen. Das bitten wir zu entschuldigen und bitten um Verständnis.

Sehr wahrscheinlich verschieben wir den Re-Start der ADK auf die kommende Spielzeit.

Die aktuelle Lösung, bei geringen Kartenmengen den ADK-Besitzer*innen eine Vorkaufsmöglichkeit einzuräumen, bedeutet zwar ein wenig Aufwand, ist aber hoffentlich vertretbar.

Im Weiteren: Aufgrund der Kürze der Zeit, behördlicher Vorgaben oder reduzierter Kartenkontingente gestaltet sich die Kartenvergabe derzeit anders als aus der Vergangenheit gewohnt. Wir bitten hier in Anbetracht der Umstände um Verständnis. Wie sich der Verkauf zu den weiteren Auswärtsspielen der Saison gestalten wird, werden wir immer auf unserer Homepage kommunizieren.

Wir bitten alle Fans des FC St. Pauli, die Tickets zu einem Auswärtsspiel erwerben konnten, sich auf Aufwärtstour im Sinne des Schutzes der Gesundheit aller an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten.

Euer Kartencenter

 

Foto: Eibner

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick