{} }
Zum Inhalt springen

Kiezkicker gegen AWesA-Allstars - Vorfreude auf ersten Test bei Buchti und Co.

Bereits am vierten Tag der Vorbereitung auf die Saison 2018/19 bestreiten unsere Kiezkicker ihr erstes Testspiel. Am Donnerstagabend (28.6., 19 Uhr) treffen die Braun-Weißen im Hamelner Wesergerblandstadion auf die AWesA-Allstars. Die Vorfreude auf den ersten Test ist bei allen Kiezkickern groß, vor allem bei Lokalmatador Christopher Buchtmann.

Zwei Trainingseinheiten, einen Laktattest, verschiedene sportärztliche Untersuchungen und auch das Autogrammkarten-Shooting hat die Elf von Cheftrainer Markus Kauczinski an den ersten drei Tagen in Hamburg hinter sich gebracht. An Tag vier reisen die Braun-Weißen dann nach Hameln – der erste Test in der Vorbereitung auf die Saison 2018/19 steht an.

„Auf das erste Spiel haben wir alle Bock, jeder will wieder gegen den Ball treten“, erklärte Christopher Buchtmann, der bei der SG 74 Hameln mit dem Fußballspielen begonnen hatte und für den das Gastspiel in seiner Heimat natürlich etwas ganz Besonderes ist. Auch weil Buchtmann, der einen Teil seines Sommerurlaubs in der Heimat verbrachte, seine Finger im Spiel hatte, treten die Kiezkicker in Hameln gegen die AWesA-Allstars an: „Ich kenne den Veranstalter und habe den Kontakt hergestellt. Dass es mit dem Spiel schlussendlich auch geklappt hat und wir morgen in Hameln zu Gast sind, freut mich natürlich sehr.“

Mit viel Vorfreude geht nicht nur Buchti in die Partie, sondern alle Braun-Weißen. Jeder will sich gegen die aus vielen Landes- und Bezirksligaspielern zusammengestellte Auswahl mit einer guten Leistung für die Anfang August beginnende Saison zu empfehlen. „Alle werden sich voll reinhauen und sich beim Trainerteam anbieten“, so Buchtmann, der einen Großteil des AWesA-Allstarteams kennt.

Das Trainerteam um Cheftrainer Kauczinski, der im ersten Vorbereitungsspiel auf Bernd Nehrig, Mats Møller Dæhli, Ryo Miyaichi, Aziz Bouhaddouz und Marc Hornschuh verzichten muss, wird sicherlich genau hinschauen, wie sich seine Schützlinge präsentieren werden. Neben einigen Rückkehrern, die zum Ende der vergangenen Saison verletzungsbedingt gefehlt hatten, werden auch die Neuzugänge um Marvin Knoll erstmals im braun-weißen Trikot auflaufen.

Ihr wollt das erste Vorbereitungsspiel unserer Kiezkicker nicht verpassen? Tickets werden an der Tageskasse noch erhältlich sein und zwar zu folgenden Preisen:

Sitzplatz: 18 Euro

Stehplatz: 10 Euro / 8 Euro ermäßigt (im Vorverkauf: 8 Euro / 6 Euro ermäßigt)

 

(hb)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's