{} }
Zum Inhalt springen

Møller Dæhli mit Bestwerten gegen Heidenheim - Rettig zu Gast im Sportclub

+++ Individuelles Training am Sonntag +++ Møller Dæhli und Buballa mit Bestwerten +++ Flum fehlt gelbgesperrt gegen Regensburg +++ Andreas Rettig zu Gast im NDR Sportclub +++ Serdal Celebi für Wahl zum Sportler des Jahres nominiert +++

+++ Am Sonntag (11.11.) bleibt der Trainingsplatz entgegen der ursprünglichen Planung verwaist, untätig sind unsere Kiezkicker aber nicht. Diese absolvieren am Nachmittag ein individuelles Trainingsprogramm. Nach einem trainingsfreien Montag (12.11.) geht's für die Boys in Brown am Dienstag (13.11.) mit einem Laktattest weiter. Am Mittwoch (14.11.) steht neben einem Training (10 Uhr) am Abend (19 Uhr) dann das Testspiel beim Niendorfer TSV an. +++

+++ Beim Heimspiel gegen Heidenheim erreichte Mats Møller Dæhli teamintern in zwei Kategorien Bestwerte. Der offensive Mittelfeldspieler war mit 12,15 Kilometern nicht nur der lauffreudigste Kiezkicker, mit 33,45 km/h legte er zudem den schnellsten Sprint hin. Zweikampfstärkster Kiezkicker war Daniel Buballa, unser Linksverteidiger gewann 11 seiner 16 Duelle und damit 68,75 Prozent. +++

+++ Für Johannes Flum hat die Gelbe Karte, die er in der zweiten Halbzeit nach einem taktischen Foul an Heidenheims Marc Schnatterer gesehen hatte, Folgen. Für den Mittelfeldspieler war es die fünfte Verwarnung in der laufenden Saison, beim SSV Jahn Regensburg wird er am Sonntag (25.11.) gelbgesperrt fehlen. +++

+++ Hier ein TV-Tipp für heute Abend! Unser kaufmännische Geschäftsleiter Andreas Rettig ist am späten Abend zu Gast im NDR Sportclub und stellt sich den Fragen von Moderator Gerhard Delling. Beginn der Sendung ist um 22:50 Uhr. +++

+++ Seit dem gestrigen Sonnabend (10.11.) und noch bis Dienstag (20.11., 16 Uhr) könnt Ihr Eure Stimme bei der Wahl zu Hamburgs besten Sportler/innen abgeben. Diese werden am Mittwoch (12.12.) bei der 13. Sportgala in der Volksbank Arena geehrt. Zu den Nominierten gehört auch Serdal Celebi, der als erster blinder Fußballer die Wahl zum Tor des Monats August gewonnen hatte und mit unseren Blindenfußballern Deutscher Vizemeister wurde. Neben Celebi sind auch Rollstuhl-Basketballerin Mareike Miller, Reiterin Kristina Boe, Ruderer Torben Johannesen und Schwimmer Ramon Klenz nominiert. Ihr wollt für Serdal stimmen? Kein Problem! Online könnt Ihr auf der Homepage des Hamburger Abendblatts  abstimmen. Ihr könnt aber auch den Hörer in die Hand nehmen und die 01378-781973 wählen. +++

Serdal Celebi mit der Medaille für das Tor des Monats August - Foto: Stefan Groenveld

Serdal Celebi mit der Medaille für das Tor des Monats August - Foto: Stefan Groenveld

(hb)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's