{} }
Zum Inhalt springen

Kiezkicker zurück in Herzlake ☠ Lawrence und Benatelli in Regensburg gesperrt

+++ Kiezkicker zurück in Herzlake, Knoll vorzeitig abgereist +++ Buchtmann und Miyaichi mit Comeback +++ Zalazar und Benatelli mit Bestwerten +++ Lawrence und Benatelli am letzten Spieltag gesperrt +++ FCSP-Jubiläumsshow bei YouTube +++

+++ Nach dem letzten Heimspiel der Saison ging's für unsere Kiezkicker noch am Sonntagabend (16.5.) zurück nach Herzlake, mit knapp 220 Kilometern hatten sie dabei eine längere Rückreise als die 96er, die ihr "Quarantäne-Trainingslager" in einem Hotel neben der heimischen HDI-Arena absolvieren. In Herzlake steht für die Schultz-Elf am späten Nachmittag eine Einheit auf dem Programm. Diese wird Marvin Knoll nicht mitmachen, der Defensiv-Allrounder reiste aufgrund von Rückenproblemen vorzeitig aus Herzlake ab. +++

+++ Unsere Boys in Brown hatten sich das letzte Heimspiel der Saison sicherlich anders vorgestellt, Grund zur Freude gab es aber dennoch. So feierten mit Christopher Buchtmann und Ryo Miyaichi zwei Kiezkicker ihr langersehntes Comeback. Buchtmann hatte sein letztes Zweitliga-Spiel Mitte Februar 2020 gegen Dynamo Dresden (0:0) bestritten und stand erstmals seit 457 Tagen wieder in der 2. Bundesliga auf dem Rasen. Miyaichi kam zuletzt vor 345 Tagen bei der 0:2-Niederlage in Bochum zum Einsatz. +++

Schön, dass Du zurück bist! Christopher Buchtmann stand erstmals seit dem 14. Februar 2020 wieder in Liga zwei auf dem Rasen.

Schön, dass Du zurück bist! Christopher Buchtmann stand erstmals seit dem 14. Februar 2020 wieder in Liga zwei auf dem Rasen.

+++ Bester Zweikämpfer im Spiel gegen die 96er war Rodrigo Zalazar, der Mittelfeldspieler gewann 13 seiner 19 Zweikämpfe und damit starke 68,4 Prozent. Rico Benatelli präsentierte sich auch im letzten Heimspiel noch mal sehr passsicher, 60 seiner 65 Pässe und damit 92,3 Prozent kamen bei einem Mitspieler an. +++

+++ Mit James Lawrence, Leart Paqarada, Rico Benatelli und Daniel-Kofi Kyereh waren vier Kiezkicker mit je vier Verwarnungen ins letzte Heimspiel gegen Hannover gegangen, erwischt hat es gegen die Niedersachsen Rico Benatelli. Wegen der fünften Gelbe Karte wird er beim letzten Spiel in Regensburg ebenso fehlen wie James Lawrence, der gegen Hannover zehn Minuten vor dem Abpfiff die Gelb-Rote Karte gesehen hatte. +++

+++ Am Sonnabend (15.5.) wurde der FC St. Pauli 111 Jahre alt, die dafür geplante große Sause fiel Corona-Bedingt aus, gefeiert wurde dennoch und zwar mit einer Live-Gala am späten Sonnabend. Ihr habt die Jubiläumsshow verpasst? Kein Problem! Auf unserem YouTube-Kanal könnt Ihr Euch die Jubiläumsshow noch mal in Ruhe anschauen! +++

 

(hb)

Fotos: Witters / FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's