Zum Inhalt springen

Kurz und knackig

+++ Laktattest in Alsterdorf +++ Heerwagen zu Gast beim MillernTon +++ U13 zieht ins Pokalviertelfinale ein +++ U12 ebenfalls in Runde der letzten Acht +++

+++ Unsere Kiezkicker trafen sich am Donnerstagvormittag (18.5.) zunächst am Trainingsgelände, trainiert wurde aber nicht an der Kollaustraße, sondern in der Leichtathletik-Sporthalle in Alsterdorf. Kurz vor dem Saisonende stand noch ein Laktattest auf dem Programm. +++

+++ Keeper Philipp Heerwagen war am Vorabend zu Gast beim MillernTon. In etwas mehr als 70 Minuten blickte der Torhüter vor allem auf die vergangenen Ligaspiele gegen Düsseldorf, Heidenheim, Kaiserslautern und Fürth zurück. Hier geht’s zur aktuellsten Ausgabe des MillernTons: KLICK! +++

+++ Am Dienstagabend (16.5.) besiegte unsere U13 im Hamburger Pokal-Achtelfinale beim SC Concordia gefordert. Die von Michel Welke trainierten Kiezkicker setzten sich mit 2:0 durch und empfangen am Mittwoch (31.5., 18:30 Uhr, Brummerskamp) im Viertelfinale gegen den Niendorfer TSV. +++

+++ Bereits Am Mittwochabend (17.5.) konnte dann auch unsere U12 den Einzug ins Hamburger Pokal-Viertelfinale bejubeln. Das Team von Cheftrainer Jonas Louca besiegte den Famrsener TV auf heimischen Grund mit 3:0. In der Runde der letzten acht Teams empfängt unsere U12 am Dienstag (30.5., 18:30 Uhr, Brummerskamp) den SC Victoria. +++

 

(hb)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-