{} }
Zum Inhalt springen

Kiezkicker legen den Fokus auf die Arbeit mit dem Ball

+++ Kiezkicker setzen Vorbereitung fort +++ Einige Boys in Brown treten weiterhin kürzer +++ Kiezhelden übergibt Geschenke an das ErzieherInnen-Kollegium des "Haus der Familie St. Pauli" ++++

+++ Am Mittwochvormittag (19.12.) begann der Trainingstag unsere Kiezkicker mit der Videoanalyse. Anschließend absolvierten die Jungs Übungen im Kraftraum, ehe es auf den Platz ging. Im Fokus der Einheit stand die Arbeit mit dem Ball. Die St. Paulianer trainierten Elf gegen Elf auf einem eng gesteckten Feld. +++

+++ Nachdem am Vortag zahlreiche Kiezkicker nicht in vollem Umfang trainiert hatten, war die Beteiligung am Mittwoch schon wieder etwas höher. Daniel Buballa konnte im Rahmen seiner Reha ebenso Teile des Mannschaftstrainings mitmachen wie Johannes Flum. Für Christopher Buchtmann, Richard Neudecker und Jeremy Dudziak stand hingegen Reha auf dem Plan. Ersin Zehir fehlte aufgrund eines Infekts. +++

+++ Bereits zum fünften Mal durfte Kiezhelden Kinderweihnachtswünsche erfüllen. Beim Heimspiel der St. Paulianer gegen die SG Dynamo Dresden (1.12.) pflückten 100 Fans & Gäste im Ballsaal in der Haupttribüne einen Wunsch vom Wünschebaum. Am Montag (17.12.) wurden die Geschenke an das ErzieherInnen-Kollegium des "Haus der Familie St. Pauli" übergeben. +++

 

(hbü/ms)

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's