{} }
Zum Inhalt springen

Torjäger Burgstaller mit neuem Vereinsrekord - eFootballer Musti mit internationalem Erfolg

+++ Kiezkicker mit geteilter Einheit +++ Paqarada und Smith mit Bestwerten +++ Burgstaller mit neuem Vereinrekord +++ Kyerehs Favorit Amiri gewinnt Wahl zum Tor des Monats +++ Lienen zu Gast beim VcA-Podcast +++ eFootballer Mustafa Cankal mit internationalem Erfolg +++ Panasonic-Gewinnspiel zum eFootball-Derby +++ FFP2-Masken im FCSP-Onlineshop +++

+++ Gewohntes Bild am Tag nach einem Ligaspiel: Nach dem 3:2-Heimsieg gegen den SV Darmstadt 98 teilte Cheftrainer Timo Schultz sein Team in zwei Gruppen ein. Während alle Spieler mit mehr als 45 Minuten Einsatzzeit im Niendorfer Gehege einen regenerativen Lauf absolvierten, waren alle anderen Boys in Brown zum Spielersatztraining auf dem Rasen zu finden. Nach dem trainingsfreien Montag (22.2.) starten unsere Kiezkicker am Dienstag (23.2.) dann die Vorbereitung auf das Derby-Heimspiel gegen die "Rothosen". +++

+++ Gegen Darmstadt waren Leart Paqarada, James Lawrence und Eric Smith die besten Zweikämpfer auf braun-weißer Seite. Paqarada konnte 16 seiner 26 Duelle und damit 61,5 Prozent für sich entscheiden, Lawrence 9 von 15 Zweikämpfen (60 Prozent) und Smith 16 von 27 Duellen (59,3 Prozent). Smith legte gegen Darmstadt die meisten Meter zurück und war mit 11,61 zurückgelegten Kilometern der laufstärkste Spieler der Partie. Bis zu seiner Auswechslung lag Rodrigo Zalazar noch gleichauf, nach 11,19 Kilometern war für ihn wenige Augenblicke vor Anbruch der Nachspielzeit aber Feierabend. +++

+++ Da hat er schon wieder zugeschlagen! Guido Burgstaller hat seinen Lauf gegen Darmstadt fortgesetzt und auch im siebten Spiel in Folge getroffen. Nach zuvor sechs Spielen mit je einem Tor gegen Darmstadt traf er erstmals doppelt für unseren FCSP. Damit stellte der Angreifer einen neuen Vereinsrekord für Tore in aufeinanderfolgen Ligaspielen auf. Der bisherige Rekordhalter Michel Mazingu hatte in der Regionalliga-Saison 2005/06 in sechs aufeinanderfolgen Ligaspielen getroffen. Einen anderen Rekord hat Mazingu aber noch inne, so traf er vor etwas mehr als 15 Jahren noch drei weitere Male im DFB-Pokal und erzielte wettbewerbsübergreifend in neun aufeinanderfolgen Pflichtspielen elf Tore . +++

+++ Erstmals seit mehr als zwei Jahren hatte es mit Daniel-Kofi Kyereh mal wieder ein Kiezkicker in die Auswahl zum Tor des Monats der ARD Sportschau geschafft. Gewonnen hat Kyerehs cleveres Freistoßtor im Spiel gegen Heidenheim leider nicht, der Treffer des Leverkuseners Nadiem Amiri gewann die Wahl zum Tor des Monats Januar mit 45,4 Prozent aller Stimmen. Damit sollte Kyereh, dessen Treffer auf Platz drei landete, mit seinem Tipp recht behalten, Amiris Tor war sein Favorit auf den Gewinn der Wahl. +++

+++ Unser eFootballer Mustafa Cankal ist am späten Sonnabend (20.2.) ein internationaler Erfolg gelungen. Der 20-Jährige, der sich zum zweiten Mal in Folge für den FIFA Global Series Qualifier Europe qualifizierte, setzte sich beim Endturnier gegen die internationale Spitzenklasse an der Xbox durch und kürte sich zum FUT Champions Cup #3 Winner. 'xMusti19' setzte sich erst im Winners Final (5:3) und dann auch im Grand Final (10:4) gegen den Schweden "Ollelito" durch. Durch diesen Erfolg ist Musti die Nummer 1 in Europa, kassiert 1.000 Punkte für die FIFA Global Series (FGS) und hat dadurch sehr gute Karten unter den 64 bestplatzierten Spielern an der Xbox zu stehen, die über die regionalen Playoffs die Teilnehmer für den FIFA eWorld Cup ermitteln. +++

Mustafa 'Musti' Cankal zeigte beim FUT Champions Cup #3 sein Können und triumphierte!

Mustafa 'Musti' Cankal zeigte beim FUT Champions Cup #3 sein Können und triumphierte!

+++ Sowohl auf dem Rasen als auch virtuell geht es gegen den Stadtrivalen. Leider noch ohne Euch im Stadion, aber mit Eurem Support vor dem Fernseher. Und genau einen solchen Fernseher könnt Ihr dank unseres Partners Panasonic gewinnen. Wie viele der sechs mögliche Punkte holen unsere eFootballer in den beiden Spielen gegen den HSV am Dienstag (23.2.)? Schreibt Euren Tipp in die Kommentare in unserem eFootball-Instagram-Kanal und mit etwas Glück schaut Ihr das nächste Spiel schon auf einem neuen Fernseher! Hier geht's zu den Teilnahmbedingungen. +++

+++ Was kann der Fußball zum Erhalt unserer Welt beitragen? Und wie machen wir aus Fußball, der schönsten Nebensache der Welt, die nachhaltigste Nebensache der Welt? Diesen und vielen weiteren Fragen geht Benjamin Adrion, Ex-Kiezkicker und Gründer von Viva con Agua, im Podcast football for future alle 14 Tage auf den Grund. In der aktuellsten Folge war neben Hörfunk- und TV-Moderator Micky Beisenherz auch Ewald Lienen zu Gast. Dabei ging es um die Frage: Wie kann der Fußball die Entfremdung stoppen? Den Podcast findet Ihr auf allen bekannten Plattformen. +++

+++ In unserem Onlineshop können wir Euch dank unseres Partners Klinikbedarf Hamburg zertifizierte FFP2-Masken für nur 65 Cent das Stück anbieten. Ihr könnt auch nur eine Maske bestellen, es besteht keine Mindest-Abnahmepflicht. Wir wollen so vielen Menschen wie möglich den Zugang zu FFP2-Masken ermöglichen. Die Masken sind natürlich CE-zertifiziert. Da die Masken aus China kommen, haben diese den Vermerk 'non medical' auf der Verpackung. Dies ist kein Qualitätsmerkmal, sondern muss wegen der Ausfuhrbestimmungen aufgeführt werden. Hier geht's zum Onlineshop! +++

(hb)

Fotos: Witters / FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick