{} }
Zum Inhalt springen

Kurz und knackig

+++ 2. Teil der Sporttauglichkeitsuntersuchung im ENDO-Rehazentrum +++ Doppelte Trainingseinheit +++ Abwesenheiten +++ Roland Kroos verlässt Scoutingabteilung +++

+++ Am Mittwoch (21.6.) stand vormittags der zweite Teil der Sporttauglichkeitsuntersuchung für die Profis des FC St. Pauli auf dem Plan. Dieses Mal ließen sich Bernd Nehrig, Johannes Flum, Jeremy Dudziak, Ryo Miyaichi, Kyoungrok Choi sowie Neuzugang Clemens Schoppenhauer im ENDO-Rehazentrum durchchecken. Am Donnerstag steht dann der dritte Teil der Untersuchungen an. +++

+++ Die übrigen Kiezkicker absolvierten derweil wie schon am Vortag intensive Läufe an der Kollaustraße, um weiter an der konditionellen Grundlage zu arbeiten. Bei der Nachmittagseinheit werden dann wieder alle Spieler gemeinsam mit dem Ball trainieren. Los geht es um 15:30 Uhr. +++

+++ Jeremy Dudziak und Joel Keller trainierten individuell mit Athletiktrainer Valentin Lay. Weiterhin nicht an der Kollaustraße zu finden waren Aziz Bouhaddouz, Mats Møller Dæhli (beide verlängerter Urlaub nach Nationalmannschaftseinsätzen) sowie Philipp Ziereis, der seine Reha aktuell in der Nähe von Regensburg absolviert. +++

+++ Roland Kroos, Scout beim FC St. Pauli und Vater von Weltmeister Toni Kroos, wird die Kiezkicker verlassen. Der bis zum 30. Juni 2017 laufende Vertrag wird auf Wunsch des 57-Jährigen nicht verlängert, da er als Trainer beim Greifswalder FC eine neue Herausforderung sucht. +++

 

(hbü/cp)

Foto: FC St. Pauli

 


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's