{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Nach Last-Minute-Punkt in Hannover: Kiezkicker mit geteilter Einheit

+++ Ausradeln nach dem Spiel in Hannover +++ Smith passsicher, Irvine laufstark +++ U23 verliert Testspiel in Babelsberg +++ U17 mit torlosem Test in Münster +++ 1. Frauen-Testspiel abgesagt +++ Blindenfußballteam besiegt BSV 1958 Wien +++

+++ Nach dem 2:2-Unentschieden bei Hannover 96 stand für unsere Kiezkicker am heutigen Sonntag (24.7.) nach einem gemeinsamen Frühstück und einer kurzen Videoanalyse eine geteilte Einheit auf dem Programm. Während alle Spieler mit mehr als 45 Minuten Spielzeit im Niendorfer Gehege eine regenerative Runde auf dem Fahrrad drehten, ging's für alle anderen beim Spielersatztraining auf dem Rasen deutlich intensiver zur Sache. Nach dem trainingsfreien Montag (25.7.) startet die Schultz-Elf ihre Vorbereitung auf das DFB-Pokalspiel beim SV Straelen dann am Dienstagnachmittag (26.7.). +++

+++ Im Spiel bei den 96ern waren Jakov Medić (9 von 12 Duellen gewonnen / 75 Prozent) und Manolis Saliakas  (7 von 11 Duellen gewonnen / 63,6 Prozent) die zweikampfstärksten Kiezkicker. Jackson Irvine und Lukas Daschner waren die laufstärksten Spieler. Irvine legte 12,6 Kilometer zurück, Daschner wiederum 11,6 Kilometer. Saliakas und Irvine zündeten mit 24 und 23 Sprints auf braun-weißer Seite am häufigsten den Turbo. Die beste Passquote konnte Eric Smith vorweisen, 23 seiner 24 Pässe (95,8 Prozent) kamen bei einem Mitspieler an. +++

+++ Bereits am Freitagabend (22.7.) hat unsere U23 ihr viertes und damit auch letztes Testspiel in der Saisonvorbereitung bestritten, beim Nordost-Regionalligisten SV Babelsberg unterlag die Elf von Trainer Elard Ostermann vor 1.491 Fans mit 2:3 (1:2). Neben einem Eigentor der Gastgeber trug sich Gwangin Lee in die Torschützenliste ein. +++

+++ Am Sonnabend (23.7.) hat unsere U17 ihr erstes Testspiel in der Saisonvorbereitung bestritten. Bei Preußen Münster trennten sich die Kiezkicker mit 0:0. +++

+++ Ihr erstes Testspiel hätten am Sonntagabend (24.7.) dann auch unsere 1. Frauen bestreiten sollen. Die Partie beim SC Sternschanze wurde jedoch abgesagt. +++

+++ An diesem Wochenende findet in Gelsenkirchen der dritte Spieltag in der Blindenfußball-Bundesliga statt. Unser Team war bereits am gestrigen Sonnabend (23.7.) im Einsatz, gegen den BSV 1958 Wien setzten sich die Braun-Weißen deutlich mit 4:0 durch. Die Treffer erzielten Rasmus Narjes (2x) und Serdar Celebi (2x). Mit der makellosen Bilanz von zwölf Punkten aus vier Spielen führt das Team von Trainer Wolf Schmidt die Tabelle weiterhin vor dem MTV Stuttgart an. +++

 

(ms)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
DIIY