{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Kiezkicker zurück auf dem Platz - Irvine mit Australien in der WM-Quali

+++ Kiezkicker zurück auf dem Trainingsplatz +++ Irvine mit Australien gegen Vietnam und Oman +++ U23 gewinnt Testspiel gegen VfR Neumünster +++ eFootballer am Abend gegen Gladbach und den HSV +++

+++ Nach drei Ruhetagen kehrten unsere Kiezkicker am Dienstagnachmittag (25.1.) wieder auf den Trainingsplatz an der Kollaustraße zurück. Nach einem ausgiebigen Aufwärmprogramm im Kraftraum legte das Trainerteam den Fokus vor allem auf viel Ballarbeit und verschiedene Spielformen. Die Boys in Brown arbeiteten auf dem hinteren der beiden Rasenplätze, weil der vordere Platz im Laufe der Woche ein neues Grün erhält und der bestehende Rasen bereits abgetragen wurde. +++

Der vordere Trainingsplatz erhält in den kommenden Tagen ein neuen Grün.

Der vordere Trainingsplatz erhält in den kommenden Tagen ein neuen Grün.

+++ Ohne Jackson Irvine starteten unsere Boys in Brown in die Trainingswoche, der Mittelfeldspieler war bereits zur Nationalmannschaft Australiens abgereist. Mit dieser tritt Irvine in der WM-Qualifikation am Donnerstag (27.1.) gegen Vietnam und am Dienstag (1.2.) dann gegen den Oman an. Nach zuletzt drei sieglosen Partien liegt Australien (11 Punkte) hinter Saudi-Arabien (16) und Japan (12) auf dem dritten Rang in der Gruppe B der Asien-Qualifikation. +++

+++ Im ersten Testspiel nach dem Jahreswechsel hat sich unsere U23 am Sonnabend (22.1.) mit 3:0 gegen den VfR Neumünster durchgesetzt. Am Brummerskamp gingen die Braun-Weißen kurz vor der Pause binnen 120 Sekunden in Führung, Max Brandt (38.) und Niklas Jessen (40.) trafen. Nach dem Seitenwechsel legte Bennet van den Berg (60.) dann den dritten Treffer nach. +++

+++ Nachdem unsere eFootballer in der Vorwoche das Nachholspiel gegen den VfL Bochum mit 6:3 gewonnen hatten und mit 45 Zählern auf Platz zehn rangieren, wollen sie am heutigen Dienstagabend (25.1.) die nächsten Zähler einfahren. Um 18 Uhr geht's zunächst gegen den Tabellenvierten Borussia Mönchengladbach (59 Punkte), um 20 Uhr folgt dann das Derby gegen die drittplatzierten "Rothosen" (62 Punkte). Beide Spiele könnt Ihr live auf unserem Twitch-Kanal verfolgen! +++

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli / AFC (Asian Football Confederation)

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick