{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Kiezkicker starten Vorbereitung auf Heidenheim - Medić als erster Nationalspieler zurück

+++ Ballarbeit und Spielformen zum Wochenstart +++ Pause für Irvine und Startelf-Einsatz für Metcalfe +++ Vasilj verliert mit Bosnien-Herzegwina gegen Rumänien +++ Fazliji verliert mit dem Kosovo in Nordirland +++ Matanović mit Kroatiens U20 im EM-PlayOff gegen Dänemark +++ Futsaler verlieren gegen Wakka Eagles +++ Dritte Folge von Studio1910 Magazin +++

+++ Nach dem spielfreien Wochenende starteten unsere Kiezkicker am Montagmittag (26.9.) die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim. Zum Wochenbeginn standen nach einem ersten Warm-Up im Kraftraum zunächst verschiedene Passübungen und Spielformen und abschließend noch ein kleines Turnier auf dem Plan. Mit dabei war auch wieder Jakov Medić, der als erster der insgesamt sechs Nationalspieler nach Hamburg zurückgekehrt ist. +++

+++ Nach dem 1:0-Heimsieg der Australier gegen Neuseeland am Donnerstag (22.9.) hat Australien auch das zweite Testspiel gegen die Neuseeländer gewonnen. Am Sonntag (25.9.) setzten sich die Socceroos in Auckland mit 2:0 durch. Metcalfe stand in der Startelf und wurde nach 83 Minuten ausgewechselt, Irvine hingegen kam nicht zum Einsatz. +++

+++ Keeper Nikola Vasilj ist beim 1:0-Heimsieg Bosnien-Herzegowinas gegen Montenegro am späten Freitagabend (23.9.) nicht zum Einsatz gekommen, konnte sich mit den Teamkollegen aber über den vorzeitigen Gruppensieg und den damit verbundenen Aufstieg in die höchste Nations-League-Liga A freuen. Am Montagabend (26.9.) stand Vasilj bei der 1:4-Niederlage in Rumänien dann aber zwischen den Pfosten und absolvierte sein sechstes Länderspiel für Bosnien-Herzegowina. +++

+++ Eine späte Niederlage musste Betim Fazliji mit dem Kosovo im Nations-League-Spiel der Nationalmannschaft in Nordirland einstecken. Die Kosovaren, für die Fazliji durchspielte, gingen in Belfast nach einer guten Stunde in Führung, kassierten aber zwei späte Gegentore (82., 90.+2) und reisten ohne Zählbares aus Nordirland ab. Am Dienstag (27.9., 20:45 Uhr) geht's für den Kosovo in Zypern auch darum, den möglichen Abstieg in die Liga C zu verhindern. +++

+++ Bereits am Freitagabend (23.9.) besiegte Kroatiens U21 im EM-PlayOff-Hinspiel Dänemark mit 2:1, dabei kam Igor Matanović nicht zum Einsatz. Das PlayOff-Rückspiel wird am Dienstag (27.9., 18 Uhr) im dänischen Vejle angepfiffen. +++

+++ Mit Eric da Silva Moreira und Tim Jonas Hoffmann waren zwei U17-Talente für die deutsche U17-Nationalmannschaft beim Vier-Nationen-Turnier in der Sportschule Wedau in Duisburg im Einsatz. Bei der 1:3-Auftaktniederlage gegen Uruguay spielten beide am Donnerstag (22.9.) durch. Beim anschließenden 1:1 gegen Belgien am Sonnabend (24.9.) wurde da Silva Moreira eingewechselt und beim abschließenden 3:1-Erfolg gegen Israel am Montag (26.9.) kam Hoffmann dann noch mal über die komplette Distanz zum Einsatz. +++

+++ Im dritten Bundesliga-Spiel haben unsere Futsaler nach den Auftakterfolgen gegen Bielefeld (5:3) und Penzberg (6:1) ihre erste Niederlage kassiert, bei den Wakka Eagles unterlagen sie am späten Sonnabend (24.9.) knapp mit 3:4. Jurij Jeremejev, Youssef Sbou und Miran Knezević erzielten die Treffer für das Team von Trainer Patrikk-Ernst Bunzemeier, das am Sonnabend (1.10., 20 Uhr) Fortuna Düsseldorf empfängt. +++

+++ In wenigen Tagen ist es soweit: Am Donnerstag (29.9., 19:10 Uhr) veröffentlichen wir die dritte Folge unseres Vereinsmagazins Studio1910! Auch in der September-Ausgabe haben wir wieder interessante Interviews, Reportagen und Berichte aus dem Verein und Stadtteil und vieles mehr für Euch. Schaltet ein! Ihr habt die ersten beiden Folgen verpasst? Kein Problem! Die könnt Ihr Euch hier noch mal in Ruhe anschauen! +++

(hb)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
DIIY