{} }
Zum Inhalt springen

Kiezkicker starten Vorbereitung auf Düsseldorf - Burgstaller und Paqarada in der Elf des Tages

+++ Kiezkicker starten Vorbereitung auf Düsseldorf +++ Hartel und Irvine laufstark gegen S04 +++ Burgstaller und Paqarada in der Elf des Tages +++ 1. Frauen verlieren Heimspiel gegen Kiel II +++ eFootballer am Abend gegen Hannover 96 +++

+++ Nach einem Ruhetag zum Wochenbeginn starteten unsere Kiezkicker am Dienstagnachmittag (7.12.) ihre Vorbereitung auf das vorletzte Spiel des Jahres bei Fortuna Düsseldorf. Dabei legten unsere beiden Co-Trainer Loïc Favé und Fabian Hürzeler, nach einem kurzen Programm im Kraftraum und einer kurzen Videoanalyse, den Fokus auf dem Rasen zunächst auf viel Ballarbeit und später dann auf verschiedene Spielformen. +++

+++ Wir blicken noch mal auf den 2:1-Heimsieg gegen den FC Schalke 04 zurück. In vielen Statistiken lagen beide Teams nahezu gleichauf, in puncto Ausdauer aber hatten unsere Kiezkicker gegenüber den Königsblauen deutlich die Nase vor. Sie legten starke 119,81 Kilometer am Millerntor zurück, die Schalker wiederum nur 114,32 Kilometer. Wie schon in Nürnberg waren Marcel Hartel (12,56 km) und Jackson Irvine (12,33 km) braun-weißen Dauerläufer. James Lawrence wiederum konnte erneut die beste Passquote vorweisen, 46 seiner 49 Pässe und damit 93,9 Prozent kamen beim Mitspieler an. Kapitän Philipp Ziereis präsentierte sich gegen Schalke einmal mehr zweikampfstark, er gewann 12 seiner 17 Duelle und damit starke 70,6 Prozent. +++

+++ Nach dem Heimsieg gegen Schalke hat das kicker Sportmagazin zwei Kiezkicker in die Elf des 16. Spieltages berufen. Neben Leart Paqarada, der zum dritten Mal nominiert wurde, schaffte es wenig verwunderlich auch Doppel-Torschütze Guido Burgstaller in die Elf des Tages. Für den Angreifer war es bereits die sechste Berufung - kein anderer Spieler wurde in der laufenden Saison häufiger nominiert.  +++

+++ Eine späte 1:3-Heimniederlage mussten unsere 1. Frauen am Sonntag (5.12.) gegen Holstein Kiel II hinnehmen. Nach torloser erster Halbzeit gingen die Kielerinnen durch Sandra Krohn zunächst in Führung (60.), Annie Kingman konnte wenig später den Ausgleich erzielen (64.). Für Kingman war es bereits das neunte Saisontor In der Schlussphase sorgten Luiza Zimmer (79.) und Alina-Sophie Steiner (90.+1) mit ihren Treffern für den Auswärtssieg der Kielerinnen. +++

+++ Am Dienstagabend (7.12.) steht der fünfte Doppel-Spieltag in der Virtual Bundesliga auf dem Programm. Unsere eFootballer  bestreiten nur ein Spiel, um 18 Uhr geht's gegen Hannover 96. Wie gewohnt könnt Ihr das Spiel live auf unserem Twitch-Kanal verfolgen. +++

 

(hb)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick