{} }
Zum Inhalt springen

Geteilte Einheit zum Wochenstart - Matanovic-Doppelpack für DFB-U18

+++ Geteilte Einheit nach der Generalprobe +++ Saisoneröffnung als Re-Live bei YouTube +++ Pokal-Gegner Elversberg verliert in Ulm +++ U17, U16 und U15 gewinnen Testspiele +++ Matanovic mit Doppelpack für U18-Nationalmannschaft +++

+++ Nach der erfolgreichen Generalprobe gegen SønderjyskE starteten unsere Kiezkicker mit einer geteilten Einheit in die neue Woche. Alle Spieler, die gegen den dänischen Pokalsieger mehr als 45 Minuten zum Einsatz gekommen waren, absolvierten mit Cheftrainer Timo Schultz einen regenerativen Lauf im Niendorfer Gegehe, für alle anderen ging's beim Spielersatztraining auf dem Rasen deutlich intensiver zur Sache. +++

+++ Ihr habt die digitale Saisoneröffnung rund ums Spiel gegen SønderjyskE verpasst? Kein Problem! Auf unserem YouTube-Kanal könnt Ihr Euch die komplette Sendung und das Spiel in voller Länge noch einmal anschauen und zwar hier: KLICK! Der Anpfiff ertönt bei Minute 59:53. +++

+++ Am Sonntag (13.9., 15:30 Uhr) bestreiten unsere Kiezkicker ihr erstes Pflichtspiel in der neuen Saison, im DFB-Pokal geht's zum Südwest-Regionalligisten SV 07 Elversberg. Nach dem Auftaktsieg gegen den FC Gießen unterlag die Elf von Trainer Horst Steffen am Sonnabend (5.9.) beim SSV Ulm 1846 Fußball mit 0:2. +++

+++ Am vergangenen Wochenende konnten unsere Nachwuchsteams ihre Testspiele allesamt gewinnen. Unsere U17 besiegte den Eimsbütteler TV mit 5:0, Tom Sanne, Maximilian Baafi, Remo Merke und Mateus Kolenda erzielten die Tore. Unsere U16 hatte die U17 des VfB Lübeck zu Gast und setzte sich dank der Tore von Samir Amiri, Lucas Carvalho Brites und Luis Jahraus mit 3:2 durch. Gleich zwei Testspielsiege fuhr unsere U15 ein. Am Sonnabend (5.9.) bezwangen die Kiezkicker die U16 des VfL Lohbrügge mit 4:0, Jury Reiners, Kevin Agyemang, Tim Jonas Hoffmann und Mohamad Qodrati trafen. Am Sonntag (6.9.) folgte dann auch noch ein 4:1 gegen Hertha Zehlendorf, gegen die Berliner erzielten Lennart Baum (2), Mohamad Qodrati und Endreas Hallmann die Treffer. +++

+++ Nach der 1:3-Niederlage gegen Dänemark am Freitagabend (4.9.), bei der U19-Angreifer Igor Matanovic 70 Minuten gespielt hatte, trennte sich die deutsche U18-Nationalmannschaft am Montagmittag (7.9.) im Leipziger Alfred-Kunze-Sportpark in einem weiteren Testspiel mit 5:5 von Dänemark. Dabei erzielte Matanovic gleich zwei Treffer, erst zur 1:0-Führung (13.) und dann noch zum zwischenzeitlichen 4:3 (62.) für die U18. Die Dänen ging zwar nch mit 5:4 in Führung, in der siebten Minute der Nachspielzeit gelang der DFB-Auswahl aber noch der Ausgleich. Für Tom Rothe, der am Donnerstag (3.9.) beim 3:2-Sieg der deutschen U17-Nationalmannschaft gegen Belgien einen Treffer erzielt hatte, sollte es in zwei weiteren Testspielen - am Sonnabend (5.9.) noch mal gegen die Belgien und am Montag (7.9.) gegen Luxemburg - gehen. Das Spiel gegen Belgien wurde aufgrund zwei Corona-Fälle im Team der Belgier abgesagt, die Partie gegen Luxemburg nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt ebenfalls. +++

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli / DFB - GettyImages

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's