{} }
Zum Inhalt springen

Stöver bereits auf dem Weg nach Spanien - Doppelschicht an der Kollaustraße

+++ Erneute Doppelschicht  +++ Trio macht Teile mit, Duo fehlt krank +++ Stöver und Blöcker im Kleinbus nach Spanien +++ Celebi gewinnt NDR-Wahl zum Nordsportler des Jahres +++ Dartpirat Poggensee wird Dritter bei Norddeutscher Meisterschaft +++

+++ Mit einer weiteren Doppelschicht setzten unsere Kiezkicker am Dienstag (8.1.) ihre Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte fort. Vor der ersten Einheit stand nach dem gemeinsam Frühstück zunächst eine halbstündige Besprechung an, nach dem Aufwärmen im Kraftraum ging's bei bestem Hamburger Wetter dann aber auf den Rasen. Hier ließ Cheftrainer Markus Kauczinski seine Mannschaft nach einem längeren Koordinations- und Sprintteil in zwei 11er-Teams gegeneinander antreten. In einem packenden Duell setzte sich Team 'Rot' (unten für das Siegerfoto posierend) mit 2:0 durch. Bei der zweiten Einheit des Tages bleiben die Fußbälle im Ballsack verstaut, für die Kiezkicker steht am Nachmittag eine Laufeinheit auf dem Programm. +++

+++ Während Jan-Philipp Kalla, Jeremy Dudziak und Marc Hornschuh nach Rücksprache mit der medizinischen Abteilung Teile des Mannschaftstraining mitmachten, absolvierten Robin Himmelmann und Richard Neudecker wiederum eine individuelle Einheit. Neben Christopher Avevor, der in der Halbjahres-Rangliste des kicker Sportmagazins in der Kategorie Innenverteidiger den vierten Platz belegt, meldete sich auch Svend Brodersen krankheitsbedingt ab. +++

+++ Während die Boys in Brown trainierten, machten sich Sportchef Uwe Stöver und Zeugwart Thorge Blöcker jeweils in einen Kleinbus - diese vollgepackt mit reichlich Equipment - bereits auf den Weg ins Trainingslager. Insgesamt haben Stöver, der sich aufgrund seiner Flugangst gerne ans Steuer setzt, und Blöcker etwas mehr als 2.200 Kilometer vor sich. Heute legt das Duo 500 Kilometer bis Mainz zurück, am Mittwoch (9.1.) folgen 1.200 Kilometer bis Girona. Am Donnerstag (10.1.) stehen bei der dritten und letzten Etappe dann noch mal etwas mehr als 500 Kilometer an. Gute Reise, Uwe & Thorge! +++

+++ Das Fußballjahr 2019 hat für Serdal Celebi noch gar nicht angefangen, da hat unser Blindenfußballer auch schon den ersten Titel inne. Bei der vom NDR durchgeführten Wahl zum Nordsportler des Jahres 2018 setzte sich Celebi mit 67,4 Prozent aller Stimmen vor Tennisspielerin Angelique Kerber (9,2 Prozent) und Radsportlerin Emma Hinze (6,4 Prozent) durch. Herzlichen Glückwunsch, Serdal! +++

+++ Am vergangenen Wochenende fanden im Landhaus Jägerhof in Hamburg-Hausbruch die Norddeutschen Meisterschaften im Steeldarts statt. Im Herren-Einzel stellte unser Dartpirat Janosch Poggensee sein Können unter Beweis, er erreichte am Ende den geteilten dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch! +++

Team 'Rot' posierte nach dem gewonnenen Trainingsspielchen für das obligatorische Siegerfoto.

Team 'Rot' posierte nach dem gewonnenen Trainingsspielchen für das obligatorische Siegerfoto.

(hb)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's