Zum Inhalt springen

Starke Marke - der FC St. Pauli weiterhin in der Spitzengruppe

Der FC St. Pauli ist weiterhin eine der bekanntesten und stärksten Vereinsmarken Deutschlands. Das belegte jüngst die TU Braunschweig in einer Studie, die alle Vereine der Bundesliga sowie der zweiten Bundesliga verglich. Demnach landete der FC St. Pauli auf Rang vier im Vereinsmarkenranking. In Sachen Sympathie steht wie im Vorjahr der erste Platz.

Wie die Vereine der beiden höchsten deutschen Spielklassen in der Bevölkerung wahrgenommen werden, entspricht nicht immer dem reinen Leistungsprinzip. Die Technische Universität Braunschweig erforschte in ihrer Studie zur Markenbekanntheit die Attraktivität der 36 Vereine und ihre Markenbeliebtheit.

Unser FC St. Pauli wurde dabei ähnlich bewertet wie bereits im Vorjahr. Er ist vor dem SC Freiburg und Mainz 05 der sympathischste Verein und steht was die Attraktivität angeht, hinter Borussia Dortmund, dem SC Freiburg und Werder Bremen auf dem vierten Platz. Auch im allgemeinen Vereinsmarkenranking landete der FC St. Pauli auf Rang vier. Hier hat ebenfalls der BVB die Nase vorn.

Hier geht's zur Studie: KLICK

 

(jb)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-