Zum Inhalt springen

Trainingsauftakt: So lief die erste Einheit

Es geht wieder los. Am Montagvormittag (19.6.) sind die Kiezkicker in die Vorbereitung für die neue Zweitligasaison gestartet. Das Trainerteam um Chefcoach Olaf Janßen bat seine Schützlinge am Vormittag zum Laktattest, ehe es am Nachmittag endlich wieder auf das Grün an der Kollaustraße ging.

Nach dem Urlaub durften die Boys in Brown zunächst einmal ihre Laufschuhe schnüren. Denn zum Beginn der Vorbereitung stand der Laktattest auf dem Programm, den die Jungs in zwei Gruppen auf der Jahnkampfbahn am Stadtpark absolvierten. Im Anschluss stärkten sich die Braun-Weißen erstmal beim Mittagessen an der Kollaustraße. Parallel dazu beantworteten die beiden Neuzugänge Sami Allagui und Clemens Schoppenhauer, als auch Cheftrainer Olaf Janßen fleißig die Fragen der neugierigen Journalisten.

Nach der Mittagspause ging es endlich wieder auf den Rasen. Zunächst vollzogen die Kiezkicker das Aufwärmprogramm und starteten mit einer lockeren Einheit in die Vorbereitung. Zum einen durften die St. Paulianer das Leder wieder am Fuß führen und fühlten sich mit Ballgewöhnungs- und Passübungen zurück in das Mannschafstraining. Zum anderen ließen die Braun-Weißen in einer Abschlussspielform die Kugel wieder durch die eigenen Reihen laufen. Das Zusammenspiel wollen die Kiezkicker in den kommenden Wochen der Vorbereitung perfektionieren.

 

(ms)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-