{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

9. FCSP-Golfturnier auf Gut Kaden: Großartige Spendensumme und Hamburger Wetter

Am Dienstag (6.9.) kamen erneut Freund*innen, Unterstützer*innen und Partner*innen des Vereins auf Gut Kaden zusammen, um zur bereits neunten Auflage des von Aufsichtsratsmitglied Dr. Philippe Niebuhr organisierten Turniers gemeinsam den Golfschläger zu schwingen. Der aufkommende Regen konnte dabei den Spaß der Teilnehmer*innen nicht stoppen und erst recht nicht die erfreulichste Nachricht des Tages verhageln: Erneut kam eine hohe Spendensumme von diesmal rund 35.000 Euro zusammen, die an KIEZHELDEN und damit an wichtige soziale Projekte geht.

Rund 100 Golfer*innen kamen am Dienstag (6.9.) vor den Toren Hamburgs zusammen, um in knapp fünf Stunden den 18-Loch-Kurs auf Gut Kaden mit möglichst wenig Schlägen zu absolvieren. Die FCSP-Partner ASTRA und hella sowie das 1910-Museum sorgten für das leibliche Wohl.

Auf dem renommierten Platz in Alveslohe ließen es sich neben Partner*innen des Vereins auch aktuelle und ehemalige Akteure nicht nehmen, von der Partie zu sein. Cheftrainer Timo Schultz sowie Abwehrspieler Adam Dźwigała und Mittelfeldspieler Eric Smith waren ebenso vor Ort wie die Ex-Kiezkicker Philipp Heerwagen, Florian Lechner und Jan-Philipp Kalla.

Kalla war es auch, der im Rahmen der Abendveranstaltung, bei der nach dem Turnier alle Teilnehmer*innen im Clubhaus zusammentrafen, einige Worte über die Arbeit im KIEZHELDEN-Spendenbeirat an die Gäste richtete, während Schultz einen Überblick über die sportliche Lage des FCSP gab.

Dr. Philippe Niebuhr zeigte sich am Abend hochzufrieden: „Ich kann erneut ein sehr positives Fazit ziehen, es war ein toller Tag, abgeschlossen mit einem gelungenen Abend. Insbesondere die großartige und nicht selbstverständliche Spendensumme ist natürlich in den Vordergrund zu stellen. In diesem Zuge möchte ich mich bei allen Sponsoren und Unterstützer*innen, darunter der Hauptpartner Robert C. Spies sowie Peter Merck, für den Support bedanken“.

Bereits jetzt blicken alle Beteiligten freudig auf die Ausgabe im kommenden Jahr, die als Nummer zehn dann das Jubiläums-Golfturnier darstellt.

Allen weiteren bisher nicht genannten Unterstützer*innen gilt zuletzt ebenso ein großer Dank: Kreft Gerüstbau, Swietelsky-Faber, Carsten Höltkemeyer, budni, Vartan.Rocks, Raithel Gruppe, Niebuhr Wealth Consult, Augustin Windenergie, Groth Gruppe, Dierkes & Partner und Jochen Winand.

 

(sz)

Fotos: Peter Böhmer

Anzeige

Congstar
DIIY