{} }
Zum Inhalt springen

Blindenfußballer werden Zweiter in Leipzig

Unsere Blindenfußballer waren am vergangenen Wochenende beim 5. sächsischen Blindenfußball-Cup im Einsatz und erreichten einen guten zweiten Platz.

Ungeschlagen und im Turnierverlauf ohne Gegentor gelangen Siege gegen das neu formierte Blindenfußball-Team vom 1. FC Lok Leipzig sowie ein umkämpfter 1:0-Sieg gegen den später erfolgreichen Titelverteidiger Avoy MU Brno. Die Spiele gegen Chemnitz und Krakau endeten jeweils torlos. Der Jubel des polnischen Teams nach dem Abpfiff im Spiel gegen den FC St. Pauli war süß-saurer Lohn für die agil spielenden und ansehnlich kombinierenden Kiezkicker. FCSP-Keeper Sven Gronau wurde von den anderen Teams zum besten Torwart und Paul Ruge zum besten Feldspieler des Turniers gewählt.

 

 

(ws)

Fotos: FC St. Pauli

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's