{} }
Zum Inhalt springen

St. Pauli liest

Die FC St. Pauli Rabauken bringen ein neues Highlight in Euren Alltag und werden Euch ab sofort täglich ab 15 Uhr auf unserem YouTube-Kanal ein Kapitel der ersten beiden Bände der Kinderbücher aus den Fußballabenteuern der Rabauken näherbringen. Neben den zahlreichen sportlichen Angeboten und Challenges sorgen unsere Rabauken für eine weitere sinnvolle Beschäftigung und bieten Euch dabei auch einen kleinen Blick hinter die Kulissen des FC St. Pauli.

Euch erwarten verschiedenste Vorleser: Von Ewald Lienen über Andreas Bornemann und Oke Göttlich bis hin zu Kolleg*innen aus der Geschäftsstelle oder aus dem Nachwuchsleistungszentrum – und auch der eine oder andere Kiezkicker kommt zu Wort.

Die Geschichten (Band 1 – "Entscheidung am Millerntor" und Band 2 – "Bolzplatz in Gefahr") handeln von Ove, Tom, Ella, Lilli und dem Rest der kleinen Rabauken-Bande aus St. Pauli.

_____

Entscheidung am Millerntor – Band 1

Ove ist frisch nach Hamburg gezogen. Zum Glück kann er in der Schule gleich den coolen Tom mit seinen Fußballkünsten überzeugen. In Emre, Ella und den anderen "Rabauken" vom Bolzplatz findet Ove zudem gute Freunde, mit denen er nachmittags trainiert. Doch warum sind Tom und Ella sich spinnefeind?

Als ein großes Turnier im Millerntor-Stadion ansteht, muss Ove sich entscheiden: Will er einer von Toms Warriors sein? Oder sind seine wahren Freunde doch die Rabauken? Neben den spannenden Abenteuern der Rabauken findet sich auch das eine oder andere bekannte Gesicht vom Millerntor in dem von Tina Blase geschriebenen Roman wieder.

Ihr möchtet das Buch lieber selbst lesen? Hier entlang: KLICK!

_____

Bolzplatz in Gefahr! – Band 2

Das darf doch wohl nicht wahr sein! Der Bolzplatz, auf dem die Rabauken fast jeden Tag trainieren, soll abgerissen werden. Das müssen die Freunde unbedingt verhindern! Aber wie soll das gehen? Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre: Die unverschämten Spieler der SC-Olympia-Mannschaft denken tatsächlich, dass sie viel besser Fußball spielen können als die Rabauken. Das kann nur durch ein Match geklärt werden.

Eigentlich kein Grund zur Sorge – wenn nur Ella nicht die einzigartigen, speziell für die Rabauken angefertigten FC St.Pauli-Trikots auf ihren Sieg verwettet hätte! Jetzt dürfen die Rabauken sich keine Schlappe leisten, sonst sind sie ihre wertvollen Trikots los.

Bolzplatz in Gefahr, Trikots in Gefahr – die Rabauken müssen sich etwas einfallen lassen …

 

Freut Euch auf die Geschichten! Wir wünschen viel Freude und Spaß beim Zuhören!

 

(oh)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's