{} }
Zum Inhalt springen

Philipp Ziereis muss sich einer Operation am Meniskus unterziehen

Philipp Ziereis muss sich am Donnerstag (28.5.) einer Meniskus-Operation am rechten Knie unterziehen. Nachdem sich der 27-jährige Innenverteidiger im Training zunächst eine Innenbanddehnung zugezogen hatte und die Beschwerden im Knie anhielten, wurde ein erneutes Kontroll-MRT durchgeführt.

Die Untersuchung ergab einen neuen Meniskusschaden, der zuvor nicht vorhanden war. Operiert wird Ziereis im UKE bei Prof. Dr. Karl-Heinz Frosch.

Wir wünschen Dir gute Besserung und drücken die Daumen, Zier!

 

(ms)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's