{} }
Zum Inhalt springen

Reduziertes Kartenkontingent für Spiel beim 1. FC Nürnberg

Am Sonntag (28.11., 13:30 Uhr) gastieren wir beim 1. FC Nürnberg. Nach Inkrafttreten der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung dürfen insgesamt nur noch 12.500 Fans das Spiel im Stadion verfolgen, was einer Auslastung von 25 Prozent entspricht. Dies hat zur Folge, dass das Gästekartenkontingent entsprechend angepasst und auf 650 Tickets reduziert wird. Zudem herrscht für alle Besucher*innen 2G+-Pflicht und eine FFP2-Maskenpflicht auch auf dem Platz.

Vergabe

Nachdem uns am Freitag die Nachricht über die geänderten Rahmenbedingungen zum Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg erreicht haben, haben wir direkt den Ticket Onlineshop abgeschaltet. Nach Bekanntgabe der neuen Verordnung haben wir mehr Bestellungen als Karten zur Verfügung. Da wir einen Großteil der Tickets bereits versendet haben, müssen wir nun entsprechend zugesagte Tickets wieder absagen.

Wir würden nun folgendermaßen Verfahren:

  • Alle Personen, die in der Saison 2019/20 eine Auswärtsdauerkarte hatten und ein Ticket für dieses Spiel erworben haben, können dieses nutzen, soweit sie in der ersten Verkaufsphase gebucht haben.
  • Wenige Mitglieder und Dauerkartenbesitzer*innen, die in der zweiten Verkaufsphase bestellt haben, können die zugesandten Tickets nutzen. Entscheidend ist die Uhrzeit der Buchung.

Wir werden alle Fans, deren Tickets weiterhin gültig sind, nochmal anschreiben. Darin wird auch die Frage gestellt, ob man eventuell doch auf die Fahrt nach Nürnberg verzichten möchte.

Allen anderen Besteller*innen werden wir absagen müssen, haben das zum großen Teil auch schon getan. Die Buchungen werden storniert und der Betrag wieder gutgeschrieben.

Es tut uns leid, dass das alles so gekommen ist und wir können nur um Verständnis bitten. In dieser außergewöhnlichen Situation mussten wir uns an etwas orientieren und haben die Verkaufsphasen und den Moment der Buchung als Grundlage genommen.

______

2G+-Pflicht & Maskenpflicht

Im Stadion herrscht für alle Besucher*innen 2G+-Pflicht (geimpft/genesen plus Test). Es muss ein zertifizierter negativer Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR Test (nicht älter als 48 Stunden) vorgewiesen werden. Schüler gelten im Rahmen der regelmäßigen Testungen zum Schulbesuch als getestet. In allen genannten Fällen ist ein Nachweis vor dem Stadionzutritt vorzuzeigen.

Darüber hinaus gilt zu beachten, dass im gesamten Stadion FFP2-Maskenpflicht herrscht. Diese besteht auch auf dem Sitz- oder Stehplatz. Einen Alkoholausschank gibt es in öffentlichen Stadionbereichen nicht.

_____

Hier hat der 1. FC Nürnberg weitere Informationen zum Spielbesuch (inklusive der Auflistung von Schnelltestzentren und Apotheken in Nürnberg) veröffentlicht.

Hier gelangt man zur ursprünglichen Verkaufsnews zum Auswärtsspiel.

 

Euer Kartencenter

Foto: Eibner

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick