{} }
Zum Inhalt springen

Rippenbruch bei Allagui

Bittere Nachricht für die Kiezkicker: Sami Allagui hat sich im DFB-Pokalspiel beim SV Wehen Wiesbaden beim Zusammenprall mit SVWW-Torhüter Markus Kolke eine Rippe gebrochen.

Ein Röntgenbild, das noch am gleichen Abend in Wiesbaden gemacht worden war, ergab zunächst keine Auffälligkeit. Aufgrund von weiterhin auftretenden Schmerzen wurde am Donnerstag (23.8.) eine MRT-Untersuchung bei den Mannschaftsärzten Dr. Volker Carrero und Dr. Sebastian Schneider in der ENDO-Klinik durchgeführt. Diese diagnostizierten einen Bruch des Rippenknorpels.

Allagui fällt auf unbestimmte Zeit aus und wird somit auch am Sonntag (26.8., 13:30 Uhr) im Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin fehlen.

 

(ak)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's