{} }
Zum Inhalt springen

SV Sandhausen meldet Covid19-Befunde – Spiel am Sonntag fraglich

Vor dem Spiel der Kiezkicker am Sonntag (7.11.) gegen den SV Sandhausen meldete unser Gegner am Donnerstagabend 18 positive Corona-Befunde in der Mannschaft und dem Mannschaftsumfeld. Ob die Partie am Sonntag wie geplant stattfinden kann, ist damit fraglich.

Update: Die Partie wurde inzwischen abgesetzt. Mehr Infos dazu: KLICK!

Die Auswertung einer umfangreichen PCR-Testung ergab am Donnerstag 12 Befunde bei Spielern des SV Sandhausen und weitere sechs im Betreuerstab. Alle betroffenen Personen begaben sich nach Rücksprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt in häusliche Quarantäne. Bei den durch die PCR-Testung festgestellten 18 positiven Befunden seien, dank des Impfschutzes, viele milde Verläufe, erklärte der SVS. Einige Personen hätten leichte Anzeichen einer Erkältung.

Ob die anstehende Partie am kommenden Sonntag stattfinden kann, wird von der DFL nach Prüfung aller Unterlagen entschieden. Über die weitere Entwicklung werden wir so zeitnah wie möglich informieren.

 

Fotos: DFL

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick