{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Ticket-Infos zum Auswärtspiel bei Hannover 96

Am späten Sonnabend (23.7., 20:30 Uhr) spielt unsere erste Mannschaft bei Hannover 96. Das uns zur Verfügung stehende Kartenkontingent umfasst 1.650 Steh- und 2.789 Sitzplatzkarten. Wir planen den Verkauf in drei Phasen. Am Dienstag (5.7., ab 11 Uhr) können Mitglieder und Inhaber*innen einer Dauerkarte oder Jahreskarte Steh Süd Karten erwerben. Am Mittwoch (6.7., ab 11 Uhr) sind dann zusätzlich auch die Bestandskund*innen berechtigt, Tickets zu erwerben. Ebenfalls am Mitwoch (6.7.) öffnen wir ab 17 Uhr den Verkauf für alle, sollten noch Karten verfügbar sein. Der Verkauf findet ausschließlich online statt! Es gibt demzufolge keine Tickets beim Kartencenter zu erwerben.

Kontingentgröße und -aufteilung

Hannover 96 stellt uns 1.650 Steh- und 2.789 Sitzplatzkarten zur Verfügung. Der Fanladen erhält 625 Steh- und 375 Sitzplatzkarten. Weitere Infos zur Vorkaufsmöglichkeit für Fanclubs hat der Fanladen auf seiner Website veröffentlicht. Abzüglich der reservierten Tickets für ADK Besitzer*innen können wir somit 690 Steh- und 2.394 Sitzplatzkarten verkaufen. Im Ticket-Onlineshop werden die Sitzplatzbereiche jedoch erst nach und nach freigegeben, je nach Nachfrage. Es werden zum Start zunächst nur die Sitzplatz Blöcke im Oberrang (S15+S16) und die Stehplatzblöcke S17+S18+S19) angeboten. Bei starker Nachfrage werden die Blöcke im Unterrang in folgender Reihenfolge zum Verkauf freigegeben: S9, S8, S7, S6.

_____

Geplante Verkaufsphasen

Phase 1 - Dienstag (5.7.) ab 11 Uhr:

  • Vorkaufsrecht auf vier Karten (maximal zwei Stehplätze) für Mitglieder und Inhaber*innen einer Dauerkarte oder Jahreskarte Steh Süd.

Phase 2 - Mittwoch (6.7.) ab 11 Uhr:

  • Vorkaufsrecht auf vier Karten (maximal zwei Stehplätze) für Bestandskund*innen.

Phase 3 - Mittwoch (6.7.) ab 17 Uhr:

  • Freier Verkauf von vier Karten (maximal 2 Stehplätze) pro Person.

Sollte eine Verkaufsphase nicht mehr stattfinden, da das Kontingent bereits ausverkauft ist, werden wir dies im Onlineshop bekanntgeben.

_____

Verkaufsinformationen

Hier geht es zum Ticket-Onlineshop, wo das Spiel nach einer erfolgreichen Anmeldung für alle berechtigten Personen innerhalb der jeweiligen Verkaufsphase sichtbar ist und Tickets gebucht werden können.

Wichtig: Nur Personen, die bis zum jetzigen Zeitpunkt Anmeldedaten für den Ticket-Onlineshop besitzen, können am Verkauf teilnehmen. Wer erst nach Veröffentlichung dieser News Zugangsdaten beim Servicecenter anfragt, muss damit rechnen, diese erst im Nachgang der Verkaufsphase zu erhalten.

Dauerkarteninhaber*innen, die ein Ticket im Rollstuhlfahrer*innen-Bereich haben, oder Mitglieder wenden sich bitte per E-Mail an auswaertskarten@fcstpauli.com. Wir können nur fünf Rollstuhlfahrer*innen mit einer Karte versorgen. Bekommen wir mehr Anfragen für diesen Bereich, müssen wir schauen, wie wir vergeben.

_____

Weitere Details

  • Die Stehplatztickets (geklappte Vario-Sitze) zum Spiel kosten 16 Euro und ermäßigt 12 Euro (Block S 17 bis S 19). Die Sitzplatztickets kosten 28 Euro (Block S 15 und S16, sowie S9 bis S6).
  • Nach erfolgreicher Buchung erhält man das Ticket direkt als print@home per E-Mail zugesendet.
  • Die Buchung ist direkt im Saalplan des Stadions möglich, entsprechend können zusammenhängende Plätze selbst gewählt werden.
  • Es können keine Tickets an den Kassenschaltern des Kartencenters erworben werden.

_____

Auswärtsdauerkarten-Inhaber*innen

Alle Auswärtsdauerkarteninhaber*innen, die sich bis Sonntag (12.6.) für eine neue ADK registriert hatten und eine ADK-Zusage erhalten haben, haben bereits eine Reservierung für das erste Auswärtsspiel gegen Hannover 96 im Auswärts-Onlineshop vorliegen. Nach einem erfolgreichen Login findet man unter "Mein Konto" (rechts oben) und dort unter "Reservierung" das entsprechende Ticket und kann dieses buchen. Das Ticket ist bis einschließlich Montag (18.7.) reserviert und sollte bis dahin gebucht werden.

Wir werden aber alle aktuellen Auswärtsdauerkartenbesitzer*innen auch noch mit einer kurzen Erläuterung anschreiben.

Hier findet man noch einmal die Bedingungen zur ADK!

_____

Ausblick

Die Saison steht wieder in den Startlöchern und somit auch wieder die ersten Verkäufe zu Auswärtsspielen. Wie aus der vergangenen Saison bereits gewohnt, gestalten sich die Verkäufe teilweise etwas unterschiedlich, je nachdem, in welcher Form wir die Tickets anbieten können. Eine digitale Lösung, wie jetzt zum Hannover Spiel praktiziert, und gleichzeitig eine Buchung und Datenerfassung nur über unser System bleibt dabei unsere Wunschlösung, da dies nicht nur aus ökologischen Gründen sinnvoll ist, sondern auch die Prozesse rund um die Buchung (Auswahl gemeinsamer Plätze) und den Versand von Auswärtstickets enorm erleichtert. Dennoch wird es auch Spiele geben, zu denen eine digitale Variante nicht möglich ist und wir auf den Versand von Hardtickets zurückgreifen müssen. Wir werden dies von Spiel zu Spiel in der jeweiligen Verkaufsnews bekannt geben, welche Variante entsprechend möglich ist.

 

Euer Kartencenter

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
DIIY