{} }
Zum Inhalt springen

Lienen: "Bochum hat es uns nicht leicht gemacht, den Ausgleich zu erzielen"

Auch nach der Zweitligabegegnung am 17. Spieltag gegen den VfL Bochum, die nach den Toren von Peniel Mlapa (19.) und Aziz Bouhaddouz (74.) mit 1:1 endete, gaben Cheftrainer Ewald Lienen und sein Gegenüber Gertjan Verbeek ihre Statements zu den zurückliegenden 90 Minuten ab.

 

Ein szenenreiches Spiel, das hinter den 29.546 Zuschauern und auch den beiden Trainern liegt. Der Platzverweis gegen Timo Perthel (28.) war für das weitere Spielgeschehen entscheidend. „Es ist nicht unbedingt ein Vorteil in Überzahl zu spielen“, befand Ewald Lienen. „Der Gegner hat mit einer Fünferkette gespielt und es uns mit der Umstellung zur Halbzeit nicht leichter gemacht, den Ausgleich zu erzielen.“

Schon früh hatte Aziz Bouhaddouz mit einem Lattentreffer das 1:0 auf dem Fuß (3.). „Wir haben uns viele gute Möglichkeiten erspielt und diese Szene war für uns natürlich unglücklich“, sagte der Übungsleiter unserer Kiezkicker. „Bochum stand hinten sehr kompakt und hat uns nur wenige Räume geboten, die nach dem Platzverweis noch weniger wurden. Dennoch hat es meine Mannschaft geschafft, sich viele Chancen und auch Standardsituationen zu erspielen.“

Gertjan Verbeek hielt sich mit seinem Fazit zu der Partie kurz. „Meine Mannschaft hat das für die lange Unterzahl gut gemacht und wir haben einen Punkt geholt“, kommentierte der Bochumer die Leistung seiner Schützlinge. Auch Lienen räumte ein, dass die Gäste leidenschaftlich verteidigten. „Wir hatten die Chancen eher auszugleichen, hatten aber so nicht mehr die Zeit, um den nötigen Druck aufzubauen und das Spiel zu drehen“, so der 63-Jährige.

Die Braun-Weißen sind nun seit drei Partien ohne Niederlage, auch wenn Lienen lieber zwei Zähler mehr in diesem Zeitraum geholt hätte. „Wir haben zu wenig Punkte, doch haben uns herangearbeitet“, resümierte der Lienen. „Darüber können wir froh sein, aber es war auch bitter nötig. „Wir müssen nun eine gute Rückrunde spielen und viele Punkte holen, um den Klassenerhalt zu holen. Ich bin überzeugt, dass wir unser großes Ziel erreichen werden.“

 

(ms)

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin