Zum Inhalt springen

Rabauken laden Kooperationsvereine ein

Im Rahmen der Saisoneröffnung mit dem Testspiel gegen den SV Werder Bremen nutzten die Rabauken die Möglichkeit, die Ansprechpartner der fast 80 Kooperationsvereine ihrer Fußballschule einzuladen. Diese machten sich zahlreich aus ganz Deutschland auf den Weg, um der Einladung zu folgen.

Grundsätzlicher Ansatz dieses jährlich stattfindenden Treffens ist es, sich auch außerhalb der Durchführung der jeweiligen, über das Jahr verteilten Fußballcamps zu sehen und austauschen zu können. Hierbei soll besonders der Austausch, die Verzahnung und Netzwerke innerhalb der Kooperationsvereine gefördert werden.

Nach einer kurzen Begrüßung von Rabauken-Teamleiter Oliver Hetze und einer kurzen persönlichen Begrüßung des neuen sportlichen Leiters der Rabauken, gab es die Möglichkeit, sich bei besten kulinarischen Begebenheiten zu stärken, um im Anschluss mit bestem Blick das Spiel der Kiezkicker gegen den SV Werder Bremen zu verfolgen.

Die Rabauken bedanken sich hiermit bei jedem einzelnen Gast und freuen sich nun auf eine spannende Campsaison, die seit Montag (24.7.) durch den Beginn der Sommerferien in vollem Gange ist.

 

(at)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin