{} }
Zum Inhalt springen

Unsere VIVA zum Spiel gegen Heidenheim

Zum Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim darf unsere VIVA St. Pauli Stadionzeitung auf keinen Fall fehlen. Was Euch erwartet? Viele bunten Geschichten, interessante Interviews und vieles mehr. Viel Spaß beim Lesen!

Auf Seiten unserer Kiezkicker nahm sich Kapitän Sören Gonther ganz viel Zeit für unsere Fragen. Mit dem 30-Jährigen haben wir nicht nur über die jüngsten Siege, sondern auch über den diesjährigen Abstiegskampf, seine Rolle als Psychologe und natürlich über das heutige Spiel gegen den FCH gesprochen. „Ich werde ihn 90 Minuten jagen“, stellte Gonni mit Blick auf das Duell mit Ex-Kiezkicker und Kumpel John Verhoek klar.

Eben jener Verhoek, der nach drei Jahren am Millerntor im Sommer 2016 nach Heidenheim gewechselt war, stand uns ebenfalls Rede und Antwort. Der Angreifer äußerte sich nicht nur zum Duell mit den ehemaligen Teamkollegen, sondern auch über seine bisherige Zeit beim FCH. "Am besten gefällt mir die Ruhe", erklärte der Angreifer auf den Wechsel von der Großstadt Hamburg in die Kleinstadt Heidenheim.

Das war aber noch lange nicht alles. Neben einem Überblick über das Saisonfinale unserer Young Rebels, einer Vorschau auf das Auswärtsspiel in Kaiserslautern, dürfen Neuigkeiten vom Museum, von den Rabauken, von unseren Stadionbienen ebenso nicht fehlen wie Gegengeraden-Gerd. Sein Thema in der aktuellsten VIVA: Lerchenfutter. Was es damit auf sich hat, erfahrt Ihr in der VIVA!

Wer nicht warten will, kann sich die VIVA hier downloaden und bereits durchblättern: KLICK!

(hb)

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's