{} }
Zum Inhalt springen

1. Frauen empfangen den VfL Jesteburg

Für unsere Kiezkickerinnen steht drei Tage nach dem 2:2 im Heimspiel gegen den ATS Buntentor auch schon die nächste Partie in der heimischen Feldarena an. Im Nachholspiel vom ersten Spieltag empfangen unsere 1. Frauen den VfL Jesteburg.

64 Minuten waren am 28. August gespielt, da musste die erste Regionalliga-Partie unserer 1. Frauen gegen den VfL Jesteburg abgebrochen werden. Ein heftiges Gewitter zog über Hamburg hinweg und sorgte dafür, dass die Unparteiische das Spiel nach einer guten Stunde beim Stand von 1:1 beenden musste. Nina Philipp hatte unsere Kiezkickerinnen in Führung geschossen, nach dem Seitenwechsel konnte Anna-Lena Günthel für Jesteburg ausgleichen. Wenig später war Feierabend.

Gut sieben Wochen später wird die Partie nun nachgeholt. Wussten beide Teams zum ersten Aufeinandertreffen noch nicht, wohin die Reise gehen wird, kann man mittlerweile feststellen: Unsere Kiezkickerinnen sind in der Liga angekommen und wie. Das Team von Trainerteam Kai Czarnowski und Lina Rosemann ist nach fünf Partien noch immer unbesiegt und belegt dank dreier Siege und zweier Remis den starken dritten Rang. Saisonübergreifend können unsere 1. Frauen auf eine Serie von 27 Ligaspielen in Folge ohne Niederlage.

Diese Serie soll am Mittwochabend (19.10.) gegen die 1. Frauen des VfL Jesteburg ausgebaut werden. Für den VfL lief die Saison überhaupt nicht wie gewünscht. Nach dem zu kurz geratenen Gastspiel bei unseren Mädels folgte ein 3:3 gegen Holstein, anschließend vier torreiche Niederlagen in Folge. U.a. gab es ein 2:6 gegen Werder Bremen II und ein 3:9 gegen Jahn Delmenhorst. In der Vorwoche gelang den Jesteburgerinnen dann aber der erste Saisonsieg. Mit 3:1 siegten sie beim bis dato Tabellendritten ESV Fortuna Celle.

Unsere Kiezkickerinnen werden den VfL Jesteburg im Nachholspiel sicherlich nicht unterschätzen, sondern hoch konzentriert in die Partie gehen, um nach hoffentlich dann 90 Minuten plus Nachspielzeit ein weiteres Spiel ohne Niederlage folgen zu lassen.

 

(hb)

Foto: Ey die Hunde - Fanclub 1. Frauen


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's