{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Zusammenarbeit mit Ewald Lienen endet

Die Zusammenarbeit zwischen dem FC St. Pauli und Ewald Lienen läuft zum 30. Juni aus. Lienen war seit Dezember 2014 für den Verein in verschiedenen Funktionen tätig. Zuerst als Cheftrainer, ab Juli 2017 als Technischer Direktor und zuletzt als Werte- sowie Markenbotschafter. Außerdem hat er sich für die Kiezhelden engagiert. 

Ewald Lienen: "Nach siebeneinhalb Jahren möchte ich meinen Lebensmittelpunkt und zum Teil auch meine beruflichen Aktivitäten wieder mehr ins Rheinland, meine Heimat, verlegen, und deshalb unsere bisherige großartige Zusammenarbeit nicht weiter verlängern. Ich bin insbesondere dankbar dafür, dass ich in den letzten fünf Jahren in ganz anderen Funktionen als rein sportlichen für diesen besonderen Verein tätig sein konnte. Meine besten Wünsche gelten den wunderbaren Kollegen und der fantastischen Fangemeinde."

Präsident Oke Göttlich: "Ewald Lienen ist ein herausragender Mensch, der in verschiedenen Funktionen für unseren FC St. Pauli gewirkt hat. Wir haben viel gemeinsam erlebt - und nach dieser gemeinsamen Zeit kann ich nur feststellen: Ich bin ein Ewald-Fan."

An Lienen direkt gerichtet sagt Göttlich: "Ich danke Dir, Ewald, für so viele wunderbare und leidenschaftliche Momente, die du dem FC St. Pauli geschenkt hast. Du bleibst unvergessen und bist immer willkommen."

_____

Einen ausführlichen Abschiedstext findet Ihr hier!

 

(pg)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick