Zum Inhalt springen

Schwarzmarkt und Tickethandel

Die Nachfrage nach Eintrittskarten für die Heimspiele des FC St. Pauli ist seit einigen Jahren ungebrochen hoch, die Spiele im 29.546 Zuschauer fassenden Millerntorstadion zumeist ausverkauft. Aufgrund der auch in dieser Saison anhaltend hohen Nachfrage sehen wir uns veranlasst, über die Themen Tickethandel und Ticketweitergabe ausführlich zu informieren. Denn mit auf nicht autorisierten Plattformen wie Viagogo oder eBay gehandelten Tickets, zu denen ein Verstoß gegen die Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen (ATGB) vorliegt, erhält man kein Eintritt zu Heimspielen des FC St. Pauli.

Kein Einlass mit Tickets von Viagogo, eBay oder eBay Kleinanzeigen

Leider müssen wir feststellen, dass auch weiterhin Tickets zu deutlich erhöhten Preisen auf nicht vom Verein autorisierten Online- und Ticketingplattformen gehandelt werden. Der Verkauf von Tickets über nicht offizielle Wege stellt ein Verstoß gegen die Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen (ATGB) des FC St. Pauli dar. Daraus folgt, dass ein Erwerber von solchen Tickets möglicherweise kein Zutrittsrecht zum Besuch des Spiels erwirbt und beim Stadioneinlass abgewiesen wird. Stellen wir Verstöße gegen die ATGB fest, stornieren wir die auf nicht autorisierten Zweitmarktplattformen gehandelten Tickets.

Zu den nicht von uns autorisierten Plattformen gehören u.a.:

- Viagogo
- eBay
- eBay Kleinanzeigen
- Ticketbande
- Ticketpool

Auf diesen Plattformen gehandelte Tickets sind in der Regel nicht gültig. In regelmäßigen Abständen warnen wir vor den Konsequenzen beim Kauf und Verkauf von Tickets über Viagogo, eBay & Co.!

Auch Personen, die im Stadionumfeld zu erhöhten Preisen Tickets kaufen, müssen fest damit rechnen, den Einlass in das Stadion verwehrt zu bekommen.

Sanktionen durch den Verein

Der Handel mit Eintrittskarten des FC St. Pauli ist untersagt und wird vom Verein intensiv verfolgt. In der Saison 2016/17 wurden knapp 650 Tickets gesperrt und über 130 Personen wegen Tickethandels abgemahnt. Darüber hinaus wurden neben den Ticketstornierungen auch Ticketerwerbssperren verhängt und Vertragsstrafen ausgesprochen.

Offizielle Zweitmarkplattformen

Zur Saison 2018/19 wird es mit Clubsale eine neue, in den offiziellen Ticket-Onlineshop des Vereins integrierte Zweitmarklösung, zum Kauf und Verkauf von Tickets geben. Clubsale wird damit Fansale als offizielle Zweitmarktplattform ablösen, über die man Tickets zu fairen Preisen anbieten kann. Clubsale-Tickets können dann von Ticketinteressenten direkt im Ticket-Onlineshop erworben werden. Auch bei ausverkauften Spielen besteht damit bis ein Tag vor dem jeweiligen Spiel die Möglichkeit an Karten zu kommen. Am Spieltag selbst bietet die Abteilung Fördernde Mitglieder die sogenannte AFM-Kartenbörse an, über die man je nach Nachfrage auch noch kurz vor Spielbeginn Tickets erwerben kann.

Ausführliche Informationen zu den autorisierten und offiziellen Weitergabemöglichkeiten gibt es im Bereich Clubsale.

Unterstützung vom Kartencenter

Wer für kommende Heimspiele Tickets über Viagogo, eBay, eBay Kleinanzeigen oder andere nicht autorisierte Zweitmarktplattformen erworben hat, kann sich für eine Prüfung an das FC St. Pauli Servicecenter wenden.

Kontakt: kartenhandel@fcstpauli.com

Jederzeit nehmen Hinweise zu Tickethändlern und nicht autorisierten Angeboten und Auktionen entgegen. Auch wer in der Vergangenheit Tickets zu Schwarzmarkt-Preisen erworben hat, kann sich mit dem Servicecenter in Verbindung setzen. Zudem helfen wir bei Fragen zum Thema Tickethandel gern weiter.

TICKETS IM SERVICECENTER

Kartencenter

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr. von 10 Uhr bis 18 Uhr
Sa., Mi. von 10 Uhr bis 15 Uhr

Telefon: 040 - 31 78 74 510
Mo - Fr.: von 10 Uhr bis 16 Uhr

(Unter dieser Telefonnummer sind keine Kartenbestellungen möglich. Nutze für Kartenbestellungen die unten angegebene Hotline-Nummer)

Stadion- und Umgebungsplan
________________________________________

TICKETS IM ONLINESHOP

 

Ticket Onlineshop für Heimspiele

Ticket Onlineshop für Auswärtsspiele

________________________________________

TELEFONISCHER KARTENVERKAUF

Hotline: 0 18 06 - 99 77 19
(Gilt nur für Heimspielkarten, 0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunk)

Mo - Fr. von 8 Uhr bis 20 Uhr
Sa. von 9 Uhr bis 18 Uhr
So. von 10 Uhr bis 18 Uhr

________________________________________

Kontakt per E-Mail

E-Mail: kartenhandel@fcstpauli.com
(Unter dieser Adresse sind keine Kartenbestellungen möglich)

E-Mail schreiben

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-