{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Heimspiele 2017/18 - Informationen zum Tageskartenverkauf

Der Tageskartenverkauf für die ersten Heimspiele der Saison 2017/18 wird am Mittwoch (5.7.) stattfinden. Bereits einen Tag zuvor, am Dienstag (4.7.), können Mitglieder von Ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch machen und Tickets erwerben. Die Bekanntgabe des Spielplans und die Terminierung der ersten Spieltage durch die DFL erfolgt am Donnerstag (29.6.). Im Anschluss daran werden weitere Informationen zu den Verkaufsmodalitäten bekanntgeben.

Auch wenn der Spielplan durch die DFL erst am Donnerstag (29.6.) bekanntgegeben wird, möchten wir an dieser Stelle bereits über den Termin des Verkaufs von Karten für die ersten Heimspiele der Saison 2017/18 informieren:

Alle Mitglieder, die nicht im Besitz einer Dauerkarte, einer Jahreskarte Steh Süd oder eines Saisonpakets sind, haben am Dienstag (4.7.) von 9 bis 18 Uhr ein Vorkaufsrecht auf Tageskarten für die Spiele. Die Karten können im Mitgliedervorverkauf wie gewohnt ausschließlich online und telefonisch (0 18 06 - 99 77 19 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunk) bestellt werden. Die Bestellungen werden entsprechend zugesendet oder hinterlegt. Sofern nach dem Mitgliedervorverkauf noch Karten verfügbar sind, können diese am Mittwoch (5.7.) ab 9 Uhr erworben werden. Karten im freien Verkauf gibt es wie gewohnt online, telefonisch oder vor Ort am Kartencenter.

Bitte beachtet, dass das Kartencenter von Donnerstag (6.7.) bis Sonnabend (8.7.) aufgrund des in Hamburg stattfindenden G20-Gipfels geschlossen bleibt und ein Verkauf vor Ort somit nicht möglich sein wird.

Weitere Informationen zu den Verkaufsmodalitäten - z.B. darüber, welche Spiele in den Verkauf gehen oder wie viele Tickets pro Person erworben werden dürfen - gibt es in einer gesonderten News nach Bekanntgabe des Spielplans.

Allgemeine Bestellinformationen für Mitglieder gibt es hier: KLICK!

Allgemeine Bestellinformationen für Tageskarten gibt es hier: KLICK!

 

Euer Kartencenter

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
DIIY